So kopieren Sie eine Musik-CD auf ein USB-Laufwerk

Obwohl es in den letzten zehn Jahren immer beliebter geworden ist, Musik über digitale Schaufenster wie iTunes herunterzuladen oder Musik über Apps wie Spotify oder Pandora direkt auf ein Gerät zu streamen, unterhalten viele Menschen immer noch physische Musiksammlungen auf CDs.

Da CD-Player und optische Laufwerke jedoch immer seltener auf Computern und anderen Geräten eingesetzt werden, ist es immer notwendiger geworden, den Inhalt von CDs auf Festplatten, intelligente Geräte und ähnliche Speichermedien zu übertragen.

Obwohl es nicht immer möglich ist, eine CD direkt auf einen USB-Speicherstick zu übertragen, ist es aufgrund von Anti-Piraterie-Maßnahmen auf bestimmten Discs möglich, Titel von CDs auf einen MP3-Player zu verschieben oder an einen Freund weiterzugeben, aber es ist möglich, musik cd auf usb stick kopieren und das sogar mit einer der wenigen einfachen Methoden.

Flash-Laufwerk auf CDs

Übertragen von Songs auf Flash-Laufwerke

In vielen Situationen ist das Übertragen von Songs von einer CD auf ein Flash-Laufwerk so einfach wie das Ziehen und Ablegen von Dateien. Legen Sie zunächst sowohl die Disc als auch ein Flash-Laufwerk Ihrer Wahl in Ihren Computer ein. Der Windows Explorer sollte sich öffnen, um die auf beiden Speichermedien verfügbaren Dateien anzuzeigen – wenn nicht, navigieren Sie einfach zu den Dateien in zwei verschiedenen Fenstern. Wenn Ihre CD keine Anti-Piraterie-Maßnahmen enthält, die sie verhindern, können Sie dann die Musikdateien auf der CD auswählen und auf den Speicher Ihres USB-Laufwerks ziehen. Sobald die Dateien kopiert wurden, können Sie die MP3s nach Belieben verwenden.

Windows

Windows Media Player: Option zum Kopieren von CDs

Leider erlauben nicht alle CDs den Benutzern, Dateien per Drag & Drop zu verschieben. Besonders häufig auf Discs, die Anfang der 2000er Jahre produziert und veröffentlicht wurden, verhindern Anti-Piraterie-Maßnahmen, dass Benutzer Audiodateien einfach von der Disc auf den Computer übertragen. In diesen Situationen müssen Sie ein Programm verwenden, um die Audiodateien von der CD zu kopieren. Die Funktion Windows Media Player „CD rippen“ ist eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu erreichen.

  • Wenn die CD in Ihren Computer eingelegt ist, öffnen Sie den Windows Media Player.
  • Navigieren Sie im linken Bereich zur CD und klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil unter dem Bereich „Rip“ oben auf dem Bildschirm.
  • Klicken Sie auf „Weitere Optionen„, um auf die Einstellungen für das Rippen von CDs zuzugreifen.
  • In diesem Menü können Sie den Speicherort, an den Sie gerippte Musikdateien senden möchten, sowie Ihr gewünschtes Audioformat und Ihre Qualitätseinstellungen auswählen.
  • Wählen Sie „Übernehmen“ und „OK„, und klicken Sie dann auf das Feld „Kopieren„.
  • Wählen Sie mithilfe der Kontrollkästchen auf dem Bildschirm die Audiospuren aus, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Start Rip“ in der unteren rechten Ecke, um den Vorgang zu starten.
  • Wenn Sie Windows Media Player so eingestellt haben, dass Musiktitel auf Ihr Flash-Laufwerk kopiert werden, werden die Dateien dort automatisch angezeigt.
  • Andernfalls, wenn der Prozess abgeschlossen ist, können Sie zum Speicherort der Dateien navigieren und sie dann per Drag & Drop auf Ihr Flash-Laufwerk ziehen, wie bei jeder anderen Datei.

Macs und iTunes: Songs importieren

Auf einem Apple-Computer – der oft die Verwendung eines externen Laufwerks erfordert – können Audiospuren auf ähnliche Weise mit iTunes übertragen werden. Legen Sie dazu Ihre CD ein und öffnen Sie iTunes. Wählen Sie das CD-Symbol in der Nähe der oberen linken Ecke des Fensters, wenn iTunes nicht automatisch einen Informationsbildschirm öffnet. Sie können dann „Alle Songs importieren“ auswählen, um die Tracks zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzuzufügen. Abhängig von Ihren iTunes-Einstellungen sind diese Titel dann in Ihrem Ordner „iTunes Media“ für die einfache Übertragung auf Ihr Flash-Laufwerk verfügbar.

  • Wenn Ihr iTunes nicht so eingestellt ist, dass Dateien automatisch in diesen Ordner kopiert werden, navigieren Sie zu „Bearbeiten“, dann zu „Einstellungen“ im iTunes-Menü und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Erweitert“.
  • Wählen Sie die Optionen aus, um den Ordner iTunes Media organisiert zu halten und beim Hinzufügen zur Bibliothek Dateien in den Ordner iTunes Media zu kopieren.
  • Klicken Sie auf „OK“, navigieren Sie dann zu „Datei“, „Bibliothek“ und schließlich „Bibliothek organisieren“ im iTunes-Menü.
  • Wählen Sie die Option zum Konsolidieren von Dateien und klicken Sie dann auf „OK“.
  • iTunes benötigt möglicherweise Zeit für die Synchronisierung, aber Ihre Bibliothek steht dann in Ihrem Ordner „iTunes Media“ zum Kopieren zur Verfügung.